Artikel
<% ('0' + new Date(topic.created * 1000).getDay()).substring(-2) + '.' + ('0' + new Date(topic.created * 1000).getMonth()).substring(-2) + '.' + new Date(topic.created * 1000).getFullYear() %> von <% topic.author %>
<% topic.text %>
Mehr dazu
Dir gefällt unser Konzept?
Du hast selbst Freude am Schreiben und kannst Dir vorstellen, Spiele aus redaktioneller Sicht zu beurteilen? Dann schließ Dich uns an!
17.08.2014 von Dany Jo
Ja, es war wirklich wieder eine gelungene gamescom. Sonntag, die letzten Leute verlassen die Hallen und die Aussteller bereiten die Stände für den Abbau vor. Vom 13.
Mehr erfahren
Interessante Reviews
Review
14.07.2019 von Michael Zmuda
Schon mal etwas vom Asobo Studio mit Sitz in Bordeaux, Frankreich gehört? Wir nehmen an, die wenigsten unter euch sagen jetzt „natürlich“, dass ist doch das Studio welches unter anderem für die Entwicklung von Monopoly Plus oder Ratatouille verantwortlich war. Aktuell beschäftigen die Franzosen 140 Angestellte und werkelten bis zuletzt an: A Plague Tale: Innocence welches sich für PlayStation 4, Xbox One und PC in Entwicklung befand. Bereits im Vorfeld machten uns Koch Media und Focus Entertainment mit diversen Trailern schon schmackhaft und somit können wir das fertige Produkt schon kaum erwarten. Ob uns der Titel nun vollends überzeugen kann, erfahrt ihr in unserem Test.
Mehr dazu
Review
14.07.2019 von Michael Zmuda
Zombies und der fiktive Untergang der Zivilisation sind seit einigen Jahren in aller Munde und haben aktuell wohl ihr absolutes Zenit erreicht. Die brennenden „was wäre wenn“ Fragen haben wir uns alle mit Sicherheit schon selbst gestellt. Einerseits faszinierend, andererseits beklemmend und furchteinflößend. Verantwortlicher Entwickler für die von „Freakern“ übernommene, postapokalyptische Welt sind das hauseigene Sony Bend Studio, unter anderem bekannt durch den PSVita Ableger der Uncharted Reihe – Uncharted Golden Abbys. Days Gone stellt das bisher größte und ambitionierteste Projekt des in den USA ansässigen Studios dar.
Mehr dazu
Review
03.05.2019 von Emanuel Häusler
Die Hälfte der Etappe liegt hinter mir, jeder Muskel ist angespannt. Ein Blick auf die Zwischenzeit offenbart: die Spitzenzeit ist in greifbarer Nähe doch in einem Moment der Unachtsamkeit gehe ich kurz vor einer Kurve zu spät vom Gas und lande mit hoher Geschwindigkeit im Kies und der Reifen platzt. Das wars dann wohl mit dem Etappensieg...
Mehr dazu